Bienenfreundliche Pflanzen

31.03.2017

 

Bienenfreundliche Pflanze

Bienen sind unsere Lebensretter! Aber wer rettet die Bienen?

Bienen sichern mit unsere Existenz auf der Erde. Denn bei der fleißigen Suche nach Nektar, aus dem später der Honig entsteht, bestäuben die Bienen unzählige Blüten. Erst nach der Bestäubung können unsere Pflanzen Früchte und Samen entwickeln. Die wiederum sichern wichtige landwirtschaftliche Erträge und Nahrungsquellen vieler Tierarten.

 

Leider sind unsere Bienenvölker zunehmend bedroht. Wegen Unkrautspritzmitteln und Insektenspritzmitteleinsatz finden die Bienen vor allem im Sommer immer weniger Blüten als Nektarquelle auf den Äckern. Die Artenvielfalt unserer Pflanzen nimmt durch Monokulturen der Landwirtschaft kontinuierlich ab. Das raubt nicht nur dem Boden die Nährstoffe, sondern schadet so auch unseren Bienen.
Äpfel, Birnen, Kirschen und Pflaumen - diese Früchte werden ohne die Bestäubung der Bienen nicht überleben können. Das schraubt letztlich unserer Lebensqualität herab.

 

Wir in der Gärtnerei Kittl möchten die Bienen retten. Wir tragen mit unserem großen Sortiment an bienenfreundlichen Pflanzen dazu bei, den Bienen diese "Durststrecke" zu nehmen, damit sie den Sommer leichter überstehen, denn die Pflanzen blühen immer wieder von Juni bis Oktober.

 

Finden Sie die passende Pflanze für Ihren Garten oder Balkon und helfen Sie den Bienen durch den Sommer. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Pflanzenarten.

zurück zur Übersicht


 
 
Impressum . Gärtnerei Kittl . Laufen /Bgl . +49 (0)8682 210 . ©2014